1. Sound der Straße Thekenprominenz 4:11
  2. Always Scandal 3:21
  3. Losing Seasion Young Idea 2:11
  4. Antifascist Skinhead Riot Company 3:06
  5. Rude boys into action! Dirty Brothers 3:02
  6. Grind you down Those Rat Bastards 4:04
  7. Adamastor Atlantes 2:57
  8. Working Class Pride Union Blood 2:56
  9. Heart Full Of Pride Perkele 4:40
  10. De Jonges Close Combat 4:22
  11. Guns of Gothenburg City Saints 4:07
  12. Violent Instinct Violent Instinct 2:47
  13. A.C.A.B. West Lords 2:53
  14. The fight goes on Vanilla Muffins 3:00
  15. Wo ist euer Gott? Berliner Weisse 3:38
  16. Kämpft Hoiter Dipoiter 4:21
  17. War criminals Lost Warning 2:29
  18. Indestructibles Suzio 13 3:28
  19. Street Girls & Drunken Sailors The 3 Kings 2:28
  20. Walk with me Hexen 3:05
  21. Remote Control Lazy Class 2:03
Back to the top

STRONGBOW

WURZEN CONTRA BASH!

WURZEN CONTRA BASH! Die sächsische Kleinstadt wird am 21.10. von einem melodiösen Blumenstrauss pastellfarben angestrichen, der Wurzener CONTRA-BASH wartet mit drei hochklassigen Combos aus dem Reich von Melodie und Ohrwurm auf. Kein Oi!-Gepolter, kein HC-Gegrunze, sondern smarter Melody Punk Rock/Powerpop erklingt im D 5.

 STRONGBOW:

Dresdens Sympatico Streetpunk-Outfit mit frischer California Punk Rock Breeze. STRONGBOW (est. 2001) haben ein definitives SoCal Beach Feeling in ihren Melodien, verströmen eine relaxte Laid Back-Note der angenehmen Sorte. Nicht belanglos oder oberflächlich. SCHLEPROCK, SOCIAL D.,THE GENERATORS standen hierfür Pate. Für den Underdog-Charme kommen BONECRUSHER ins Bild, die DROPKICK MURPHY’s  spendieren den Irish Blue Collar Flavour.

STRONGBOW sorgt für den richtigen Mix. Mit melodischem Drive, dem nötigen Biss und authentischer Outlaw-Attitude, die Bunte Republik Neustadt läßt im Hintergrund die Flagge wehen. Sound globally, act locally. Mit Alleinstellungsmerkmal: Akzentfreiem Englisch.

CRIM:

Melodischer Punk Rock aus Tarragona, Katalonien/Spanien. Gelungene Kombination aus LEATHERFACE (Reibeisen-Vocals), SOCIAL DISTORTION (Melodien, Songwriting), COCK SPARRER (Singalongs) und MOTORHEAD (Riffs und Power). Gesungen wird in Landessprache.

THE GIFT:

Recht frische „Powerpop-Sensation” aus Nantes/Frankreich, feat. drei Mitglieder  mit solider Oi! Connection (THE HEADLINES, THE RUDES, THE JANITORS und THE JITTERS). Smarter Britpop/Powerpop-Style, bis dato ein Demo (2014) und 7″ (2015) veröffentlicht.

 

58